Freiheit ist auf der Straße. Berliner Kindheiten

24,00  inkl. MWSt.

-0%

FREIHEIT IST AUF DER STRASSE
Berliner Kindheiten

Ein vielfarbiges Mosaik von den letzten Tagen der Kaiserzeit über die 20er Jahre, Nazizeit, Krieg und Nachkrieg bis zum Mauerfall und bis heute – lebendige Kindergeschichten, die weit über die Berliner Lokalgeschichte hinausreichen.

Ca. 220 Seiten, gebunden
ERSCHEINT 29. August 2022
Sie können das Buch schon heute bestellen.
Es wird dann ab dem 29. August verschickt.

Download free Cover

Hier geht es zum Internetprojekt BERLINER KINDHEITEN

Die »Berliner Kindheiten« sind eine Sammlung von Interviews mit Menschen verschiedensten Alters und verschiedenster Herkunft, die auch filmisch dokumentiert sind. Für die Buchfassung wurden 35 Interviews ausgewählt und zu Monologen verdichtet. 35 Monologe aus Ost und West, aus unterschiedlichen sozialen und kulturellen Gruppen. In diesen Monologen erweist sich, wie ungewöhnlich das Leben im »gewöhnlichen« Leben sein kann, wie historische Zäsuren (20er Jahre, Nazizeit, Krieg, Flucht, Emigration, Mauerbau, Wende) sich niederschlagen und wie verschieden sie gesehen und gemeistert werden. Diese Zäsuren, diese (Welt-) Geschichte der letzten hundert Jahre wird durch den privaten, unverstellten und oft ganz eigenen Blick erst plastisch und nacherlebbar.

Hier geht es zum Internetprojekt BERLINER KINDHEITEN

Zu diesem Buch gibt es leider noch keine Vorschau.
Schauen Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal vorbei.

Zusätzliche Informationen

ISBN Nummer

978-3-88747-394-5