Der Pistoleiro. Die wahre Geschichte eines Auftragsmörders

Hier das Ebook bestellen

19,80  inkl. MWSt.

168 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag

Aus dem Portugiesischen von Wanda Jakob und Michael Kegler

Ein aufwühlendes Buch über die Entstehung von Men­schen­verachtung, Skrupellosigkeit und über die Normalität des Mordens – nicht nur in Brasilien…

Artikelnummer: ISBN 978-3-88747-284-9 Kategorien: ,

Von seinem Onkel überumpelt gerät Júlio Santana, der als Sohn einer armen Familie im Nordosten Brasiliens keine Chance auf einen anständig bezahlten Beruf hat, mit 17 Jahren auf die von ihm anfangs nur widerwillig eingeschlagene, Jahrzehnte dauernde Laufbahn eines Auftragsmörders. Klester Cavalcanti hat diese Biographie aufgeschrieben.

Eva-Christina Meyer Die Tageszeitung

Besonders die zahlreichen Verweise zur jüngeren brasilianischen Geschichte sind angesichts der Monstrosität der Biografie hilfreich – macht doch Cavalcantis Porträt des Killers vor allem die historische und gesellschaftliche Dimension der in Brasilien begangenen Auftragsmorde und deren Straflosigkeit deutlich.

 

Andrea Breuer danares.mag, Kulturblog für Weltliteratur und Straßenpoesie

Keine trockene Biographie, sondern die intensive Schilderung eines mörderischen Werdegangs während und nach der brasilianischen Militärdiktatur. Den vollständigen Artikel lesen: danares

 

Thomas Böhm rbb radio eins, Favorit Buch

… genauestens recherchiert. Klester Cavalcanti hat die Sprache literarisiert, um uns die Geschichte verständlich zu machen. Und das macht er auf großartige Art und Weise. Dieses Buch ist schrecklich schrecklich wahr. Den vollständigen Artikel lesen: Favorit Buch

 

David Klaubert im Interview mit Klester Cavalcanti Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

»Mein Buch ist ja nicht nur die Biographie eines Auftragsmörders. Es ist auch eine Anklageschrift, die die unglaubliche Straflosigkeit in Brasilien anprangern soll. Wie kann es sein, dass in einer der größten Volkswirtschaften der Welt, einem Land, das wächst und immer größeres Ansehen genießt, dass in einem Land wie Brasilien ein Mörder, der fast 500 Menschen umgebracht hat, bis heute frei herumläuft?«, sagt Cavalcanti im Interview. Den vollständigen Artikel lesen: FAS

Thekla Dannenberg Perlentaucher: Mord und Ratschlag

›Der Pistoleiro‹ ist kein makabrer Scherz und kein Roman, sondern eine wahre Geschichte, die der brasilianische Journalist Klester Cavalcanti sieben Jahre lang recherchiert hat. Man muss davon ausgehen, dass die Fakten in diesem Buch stimmen, doch kann man sich nicht vorstellen, wie eine solche Geschichte möglich sein soll. Es ist eine Geschichte, die in die dunkelsten Winkel Brasiliens führt: seine Militärdiktatur, seine kurrpote Polizei und eine Gesellschaft, die ihre Probleme gern schnell aus dem Weg räumt. Eine unglaubliche Recherche. Den vollständigen Artikel lesen: Thekla Dannenberg

Zusätzliche Information

Gewicht 300 g
Größe 22 x 14 cm
ISBN Nummer

978-3-88747-284-9