Reichhardt, Hans J. und Schäche, Wolfgang

Hans J. Reichhardt, 1925 geboren, Historiker, war von 1979 bis 1990 Direktor des Landesarchivs Berlin. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Geschichte Berlins und über die Zeit des Nationalsozialismus. Hanns J. Reichhardt ist im Februar 2012 verstorben.

Wolfgang Schäche, geboren 1948, ist Professor für Baugeschichte und Architekturtheorie an der TFH Berlin. Seine Schwerpunkte sind Forschungen zur Architektur- und Stadtgeschichte sowie Denkmalpflege des 19. und 20. Jahrhunderts. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Architektur der NS-Zeit gelten als Standardwerke der baugeschichtlichen Forschung.

Bücher von Reichhardt, Hans J. und Schäche, Wolfgang