Quadflieg, Roswitha

Bild von Quadflieg, Roswitha

© - Milena Schloesser

Roswitha Quadflieg, in Zürich geboren, aufgewachsen und Kunststudium in Hamburg. 1973 bis 2003 druckte sie Künstlerbücher in ihrer eigenen Verlagswerkstatt Raamin-Presse.

1985 erschien ihr erstes Buch »Der Tod meines Bruders«, es folgten Romane, Dokumentationen (»Beckett in Hamburg), Theaterstücke, Hörspiele und Drehbücher. Von 2006 bis 2012 arbeitete sie in Freiburg und gründete dort den Literatursalon »Textetage«. Seit 2012 lebt sie in Berlin. Zuletzt erschien »Brief an meine Schwester« (gemeinsam mit der Schauspielerin Leslie Malton). Die Hälfte ihres Autorenhonorars geht an die Giuseppe Marcone Stiftung.

Bücher von Quadflieg, Roswitha