Erdmann, Birgit

Birgit Erdmann wurde 1969 in Frankfurt/Main geboren. Nach dem Studium der Kunst­geschichte und Niederlandistik in Marburg, Berlin und Amsterdam war sie einige Zeit für die Kulturabteilung der Niederländischen Botschaft Berlin tätig. Seit 2010 ist sie selbstständige Literatur-übersetzerin. Für den Transit Verlag übersetzte sie »Wir Sklaven von Suriname« von Anton de Kom und den Roman »Das indonesische Geheimnis« von Hella S. Haasse. Birgit Erdmann lebt in Berlin.