Almeida, Germano

Bild von Almeida, Germano

© - Raquel Almeida (Download free)

Germano Almeida, geboren 1945 als Sohn eines Zimmermanns auf der Insel Boa Vista der damals portugiesi­schen Kolonie Kap Verde, Studium der Rechtswissenschaft in Lissabon. Nachdem Kap ­Verde sich 1975 von Portugal im Zuge der Nelkenrevolution für unabhängig erklärt hatte, wurde ­Almeida 1976 zum Generalstaatsanwalt der Inselgruppe ernannt. 1979 Umzug nach Mindelo (Insel São ­Vicente), Arbeit als Anwalt. 1989 erscheint sein erster Roman, O testamento do Senhor Napomuceno da Silva Araújo (Deutsch: »Das Testament des Herrn Napumoceno«, Unions Verlag); Seither viele Veröffentlichungen.

Bücher von Almeida, Germano