Christian Y. Schmidt im CulturMag zu »Runaway«: »Überhaupt stimmt in dem Roman sprachlich alles.

Durch kleine Redundanzen schafft Daniels einen seltsamen Sound, der einen ganz kirre macht und wie von selbst immer tiefer in die Geschichte hineinzieht. Nichts wird aufgebauscht… Das ist eben nicht ganz große Kunst – zumindest keine, die das die ganze Zeit von sich behauptet -, sondern eine kleine, die umso schwieriger zu machen ist. Mehr […]

HP Daniels famoser, kleiner Roman »Runaway« erfreut Günther Grosser in der Berliner Zeitung, 19.6.:

»Nach den vielen Analysen, Dokumenten und Dokumentationen zum 50-jährigen Jubiläum des Wendejahres 1968 liefert HP Daniels Stimmen und Stimmungen aus der Ursuppe des eigentlichen historischen Umschwungs. Für die ganz persönliche Einlassung auf den Schwung dieser mächtigen kulturellen Wende, für das sympathisch Ungelenke, das Tastende und im Unbekannten Stochernde, wo keiner so recht weiß, wie das, was […]

Süddeutsche Zeitung über Ekkehard Hübschmanns Buch »Jüdische Familien in Hof an der Saale. Schicksale und Verfolgung im Nationalsozialismus«: : »… eine wichtige Arbeit…

… vorgelegt hat. Die Industriestadt Hof entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit von einer Hochburg der Sozialdemokratie zu einer führenden Nazi-Kommune, zehn Jahre vor der Machtübernahme. Das lässt erschauern…« Mehr lesen: https://www.sueddeutsche.de/bayern/hof-nationalsozialismus-buch-1.4495797 Süddeutsche Zeitung, 24.6.2019

30. Juni | Berlin | HP Daniels »Runaway«

Literatur auf der Parkbank 50 Autorinnen und Autoren lesen in Berlins erstem Wortgarten Sonntag, 30. Juni 2019 von 14:00 bis 18:00 Uhr im Tiergarten Berlin Mit von der Partie: HP Daniels mit seinem Debütroman »Runaway«. Ich nehme mal stark an, er wird auch das ein oder andere Lied zum Besten geben.

21. Juni | Berlin | HP Daniels »Runaway«

Der Literarische Salon: Lesung & Songs & Gespräch mit HP Daniels zu seinem Debütroman „RUNAWAY“ Moderation: Britta Gansebohm Da die Platzkapazität begrenzt ist, sind Reservierungen erwünscht unter: britta.gansebohm@salonkultur.de Weitere Informationen unter: http://www.salonkultur.de und Facebook: Der Literarische Salon – das Original

Wieder eine Empfehlung für H.P. Daniels »Runaway«: »Das ist literarischer Rock’n Roll!«

»Daniels ist mit diesem Roman eine wunderschöne Coming-of–Age Geschichte, ein moderner Entwicklungsroman, gelungen. … Richtig toll an dem Buch fand ich Daniels Humor, die Art wie es uns Leser immer wieder auflachen und mitunter auch eigene Erinnerungen an diese Zeit, an deren Musik und an eigene Träume wach werden lässt. Der Autor begleitet die beiden […]